Monatsarchiv: August 2017

C’est le retour

C’est le retour

Die Koffer sind gepackt, das Material gesammelt, die unzähligen Alukisten im Bus verstaut und wir sind auf dem Rückweg nach Deutschland. Mit Jürgen, unserem netten und gesprächigen Busfahrer im Reisebus, oder zu zweit im...

Der letzte Tag

Der letzte Tag

Heute ist Freitag, der letzte Tag, bevor wir wieder nach Deutschland fahren und wieder in unseren Alltag zurückgehen.

Der Cup ist zuhause. Nach Tischtennis und Jugger ist es amtlich: das Team „Team“ hat den 1. Großen Normandiecup gewonnen. Eine Anerkennung bleibt für die Leistung der Teens beim Volleyballspiel. Sie haben das Team...

zweiter Tagesausflug

Blog vom 16. 8. 2017 Guten Tag liebe Leser_innen. Heute haben wir unseren zweiten Tagesausflug gemacht. Den ersten Zwischenstopp haben wir am Kloster Mont St. Michel eingelegt. Bis dorthin sind wir mit dem Bus...

Wie Weihnachten und Geburtstag am selben Tag…

… so muss es sich für bestimmte – nun 50-jährige – Personen angefühlt haben. „Ja ist denn heut‘ schon Weihnachten“, dachten sich dagegen einige Einwohner und andere Touristen hier in Agon-Coutainville, wenn mal wieder...

Joyeux Noel…

Lasst uns froh und munter sein… … denn heute ist Weihnachten! Mehr Bilder und Impressionen des frohen Festes heute Abend!

Das Zelt steht !

Mit dem heutigen Tag haben wir eine zusätzliche Räumlichkeit zur Nutzung auf dem Gelände gestellt bekommen. Die eigentlich seit Beginn der Freizeit versprochenen zwei Zelte haben es nun endlich in unseren Gartenbereich geschafft. Also...

Sonnenuntergang am Strand

Hier ein spontaner Eindruck von unserem Singen am Strand. Gemeinsam haben wir den Sonmnenuntergang am Meer genossen und unsere Stimmen in der großen Runde erprobt. Mit spontaner Unterstützung von einem französischen Geschwisterpaar (siehe Video)...

Frückstück und ich fühle mich heute unglaublich attraktiv !

Frückstück und ich fühle mich heute unglaublich attraktiv !

Hin und wieder schleichen sich in unsere Tagesplanung auch die ein oder anderen Rechtschreibfehler, sodass aus Frühstück heute kurzer Hand Frückstück wurde. Dieses ist dank frischem Baguette, Müsli und Orangensaft wieder einmal schmackhaft gewesen...